Martin – der Schnapsbrenner

Martin Pianta ist der Schnapsbrenner aus dem Glarnerland. In seiner mobilen Brennerei verarbeitet er als Störbrenner jährlich zwischen fünfzehn- und zwanzigtausend Liter pro Jahr – unterwegs ist er vom Linthgebiet bis in Richtung Zürich. Doch nicht nur der Brand zählt zu seinen Aufgaben, auch die Vermarktung und die Buchhaltung nehmen einen grossen Platz ein. Sein Lieblingsschnaps ist der Honig-Kräuter-Schnaps.

Wenn Martin einmal nicht am Schnaps brennen ist, verbringt er im Sommer gerne Zeit auf dem Velo und im Winter kurvt er über die Skipiste.